Dr. med. Heike Blasek

Regelmäßige Teilnahme der Ärztin an Qualitätszirkeln, Arbeitskreisen, Seminaren und Kongressen sind die Grundlage für eine qualitativ hohe und dem neuesten Stand der Wissenschaft angepaßte Medizin, die wir unseren Patienten anbieten.







Persönliche Daten

  • Geboren 1964 in Mannheim

Tätigkeit

seit 04/2009Niederlassung als Einzelpraxis in Ludwigshafen für Chirurgie-Handchirurgie, D-Arztverfahren und amb. Operationen
2005 – 2008Jobsharing-Assistentin als Fachärztin f. Chirurgie und Handchirurgie in handchirurgischer Schwerpunktpraxis in Schwetzingen (Dr. Klein
2001 – 2005Weiterbildung in Handchirurgie; Klinikum Krefeld (Prof. Meißner/ Dr. Fell)
2000 - 2001Weiterbildung in Hand-Rheuma-Chirurgie/SANA-KH Bad Wildbad (Dr. Kreuzer)
1991 - 2000Chirurgische Facharztausbildung im Hochstift KH Worms, am Klinikum Darmstadt und am Diakonissen-KH Speyer

Facharzt

Januar 2005Anerkennung Zusatzbezeichnung Handchirurgie
November 1999Facharztanerkennung f. d. Fach Chirurgie

Promotion

1989 - 1993Gefäßchirurgie d. Klinikum Mannheim (Prof. Dr. Trede/ Prof. Dr. Storz) Thema:"Sonografische Nachuntersuchung Unilateraler Rekonstruktionen im Beckenstromgebiet"

Hochschule

1983 - 1990Medizinstudium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, am Klinikum Mannheim, Fakultät f. klinische Medizin d. Universität Heidelberg und der University of Auckland, Neuseeland

Handchirurgische Tätigkeiten

2008Hospitation Department of Handsurgery, Groote Schuur Hospital, Kapstadt
Seit 2006regelmäßige Teilnahme am Qualitätszirkel der Handchirurgen Rhein-Neckar in der ATOS-Klinik, Heidelberg
2001-2004Wiener Handkurse, Prof. Lorenz Böhler/ Prof. Hintringer
2000Mikrochirurgie-Kurs in Erlangen (Prof. Grünert)
1999Handchirurgische Hospitationen bei Prof. Lanz (Bad Neustadt/Saale), Prof. Haussmann (Baden-Baden) und Dr. Lowka (Freiburg)

Mitgliedschaften

  • BDC (Berufsverband Deutscher Chirurgen)
  • BNC (Berufsverband Niedergelassener Chirurgen)
  • DAH (Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft Handchirurgie)
  • DIAH (Deutsche Interessensgemeinschaft Handchirurgie)