Wir sind für Sie da!
In der Corona-Pandemie mit geänderten Sprechzeiten


Ambulante Operationen

Zu unseren Räumlichkeiten gehört ein moderner Eingrifffsraum, in dem wir über 600 Eingriffe im Jahr durchführen, teils in Zusammenarbeit mit der erfahrenen Anästhesistin Fr. Dr. Killguss und  deren Team.

Unsere Operationen in örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie) finden mittwochs und donnerstags vormittags statt. Dienstags erfolgen die Eingriffe in Teil- und Allgemeinnarkose mit unserer Anästhesistin.




Zu unserem Spektrum gehören

  • Eingriffe an der Körperoberfläche: Entfernung von Leberflecken, Hautveränderungen, kleinen Tumoren und Geschwulsten, Talgdrüsen, Fremdkörpern etc.
  • zu den handchirurgischen Eingriffen gehen Sie bitte zur entsprechnden Rubrik
  • Metallentfernungen über und unter der Haut, sofern keine Durchleuchtung notwendig ist